Tauchen

Möchten Sie Ihren Aufenthalt mit einem Tauchausflug zu etwas Unvergesslichem machen? Der Oostvoornse See bietet das perfekte Wasser! Früher war das Oostvoornse Meer offene See, aber mit dem Bau der Maasvlakte wurde der See gestaut, um den Sand zur Landgewinnung neuer Industriegebiete nutzen zu können. Das Wasser hat immer noch einen salzigen Charakter und ist daher besonders klar. Nachfolgend finden Sie verschiedene Tauchplätze, die wir empfehlen:

Baard mannetje

Oostvoorne. Unter Wasser finden Sie Verschiedenes wie eine ANWB-Stange, ein Ruderboot und noch mehr Überraschungen. Dies ist ein guter Ort, um das Tauchen zu üben.
Dieser Tauchplatz bietet ausreichend Parkplätze.

Slag Bergeend

Slag Bergeend befindet sich ebenfalls in Oostvoorne. Dieser Ort eignet sich sehr gut für Übungstaucher und Schnorchler sowie für fortgeschrittene Taucher. Der fortgeschrittene Taucher kommt hauptsächlich für das Loodwrak, das Touwwrak oder die Felswand.

Slag Stormvogel

In Oostvoorne. Tauchen im Oostvoornse Meer bietet viele Wracks, sowohl von Schiffen aus der Zeit, als das Oostvoornse Meer als Teil der Versorgungsroute nach Rotterdam und Den Briel als „Heipalenbos“ diente. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Preekhil

In Ouddorp können Sie bei Preekhil tauchen. Dieser Ort ist für seine gute Sichtbarkeit bekannt und eignet sich für erfahrene Taucher. Bitte beachten Sie, dass Sie vom Parkplatz bis zum Tauchplatz eine relativ lange Strecke zurücklegen müssen. Wenn Sie jedoch ankommen, werden Sie von der ruhigen und unberührten Natur der Unterwasserwelt überrascht.