Museen

Hellevoetsluis

Historische Schiffe
In der Festung von Hellevoetsluis liegen die Schiffe Minenfeger Bernisse, Museumsschiff de Buffel und Lichtschiff 12 Noord-Hinder hintereinander. Diese Schiffe sind für die Öffentlichkeit zugänglich, tauchen Sie ein in die Geschichte dieser Schiffe.

Feuerwehrmuseum (Brandweermuseum)
Das Nationale Feuerwehrmuseum (Nationaal Brandweermuseum) verfügt über eine umfangreiche Sammlung an Feuerlöschausrüstung  von den primitivsten Mitteln um 1550 bis zu hochmoderner Ausrüstung von heute. Die Sammlung des Museums ist einzigartig und möglicherweise die größte in Europa. Darüber hinaus gibt es gelegentlich wechselnde Ausstellungen und Aktivitäten.

Trockendock
Das Trockendock Jan Blanken ist seit über 200 Jahren ein wichtiger Teil der maritimen Geschichte von Hellevoetsluis. Ein Besuch dieser Einrichtung für Schiffsreparaturen ist ein einzigartiges Erlebnis für Jung und Alt. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Zeit der großen Seehelden. Bewundern Sie innovative Handwerkskunst im historischen Trockendock Jan Blanken. Im Besucherzentrum gibt es interaktive Bildschirme, mit denen Sie selbst interagieren können.

Stadtmuseum Hellevoetsluis
Im Stadtmuseum finden Sie die Geschichte des ehemaligen Marinehafens Hellevoetsluis und der Agrardörfer Nieuw-Helvoet, Nieuwenhoorn und Oudenhoorn.

Historyland
Begeben Sie sich auf ein Abenteuer und reisen Sie Millionen Jahre zurück in die Zeit der Dinosaurier. Oder reisen Sie zur letzten Eiszeit, in der Sie einem lebensgroßen Mammut, Höhlenbär oder Säbelzahnkatze von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen. Auch draußen im Park gibt es genügend Geschichte, die nur darauf wartet, erlebt zu werden. Steigen Sie in eine MIG2 und einen Kampfhubschrauber oder spielen Sie eine Weile Wissenschaftler, während Sie nach echten Fossilien suchen. Im Historyland wird Geschichte zum Leben erweckt.

Voorne

Freilichtmuseum De Duinhuisjes
Im gesamten Dünengebiet von Voorne standen vor langer Zeit vereinzelte Dünenhöfe, die Teil der schönen Landschaft waren.
Die Historische Vereniging Westelijk Voorne hat drei Dünenhäuser vor dem Verfall gerettet und in das Freilichtmuseum De Duinhuisjes in Rockanje verlegt. Dort wurden sie im ursprünglichen Stil restauriert.

Biberbunker
In den Dünen von Oostvoorne verborgen, steht in der Nähe des Agathahuis ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg. Es ist der Biberbunker, im Volksmund als solcher bezeichnet, ein riesiger Betonkoloss mit 3 Meter dicken Mauern. Der Bunker und die Stellung, in der er sich befindet, erzählen eine einzigartige Geschichte. In den Niederlanden gab es drei dieser Stellungen.

Futureland
In FutureLand erleben Sie die Entwicklung des neuesten Hafengebiets von Rotterdam hautnah. Maasvlakte 2 zeigt Ihnen nicht nur die modernsten Containerterminals der Welt und die größten Seeschiffe, sondern auch die neuesten Innovationen im Offshore-Bereich. Neugierig auf andere Rotterdamer Hafenentwicklungen? Lassen Sie sich von der Rolle der Digitalisierung oder der Erschließung neuer Energieformen überraschen.

Goeree-Overflakkee

RTM museum
Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Vergangenheit mit der Straßenbahn auf dem Brouwersdam. Beobachten Sie die Boote auf dem Grevelingenmeer von einem schwankenden Wagen aus und hören Sie sich die Geschichten der Schaffner über die Rotterdamsche Tramweg Maatschappij an, einst das größte Transportunternehmen in dieser Gegend.